Bienenschwarm entdeckt?

Die natürliche Vermehrungsart der Bienen ist das Schwärmen, welches im Mai und Juni seinen Höhepunkt hat. Hierbei zieht ein Teil des Bienenvolkes zusammen mit der Königin aus und lässt sich vorübergehend in Baum, Hecke, oder auch an der Hauswand des Nachbarn nieder. Wir fangen den Schwarm gerne ein (sofern er ohne hohe Leiter erreichbar ist). Kontaktieren Sie Herrn Andreas Nette (01512-8281941) oder Herrn Jochen Wingender (0163-3604880), oder einen anderen bekannten Imker Ihrer Wahl.

Bewahren Sie Ruhe. Ein Bienenschwarm hat keinen Honig zu verteidigen und ist nicht aggressiv, sofern man ihn nicht grob stört.

 

 

Nächster Termin:

Imkerstammtisch am Sonntag, den 06.06. auf der Kartause - Start 10:00 Uhr.

Wir werden den Stammtisch, wie im letzten Jahr auch, im Freien abhalten unter den vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln. Aus diesem Grund bitten wir darum eigene Sitzgelegenheiten (Klappstuhl o.ä.) mitzubringen.

 

 

 

Hier geht es zu unserem Veranstaltungskalender...